• COVID-19

    Priorisierung bei Impfungen endet ab 7. Juni und nun?

    Mit J.S aus B. wird es wirklich nie langweilig. Bei den Corona-Impfungen soll ab dem 7. Juni 2021 keine festgelegte Reihenfolge mehr gelten. Das kündigte Gesundheitsminister Spahn nach einem entsprechenden Beschluss der Ressortchefs von Bund und Ländern an. Es wird aber noch besser….In drei Wochen sollen sich nach Plänen der Bundesregierung ALLE Menschen in Deutschland einen Corona-Impftermin besorgen können – ohne die noch geltende feste Reihenfolge. 

  • COVID-19,  Praxiswissen

    Planung umsonst denn aus 8 wurden nur 3

    Acht Fläschchen COVID-19 Impfstoff des Herstellers BioNTech wurden uns für diese Woche „zugesagt“. Aus einem Fläschchen kann man wiederum 6 Dosen Impfstoff entnehmen und dieses ergibt am Ende 48 Impfungen. Also machten wir uns in der letzten Woche umgehend an die Planung. Teilweise bereits geplante Untersuchungen wurden verschoben, um Freiräume für die Impfungen zu schaffen. Ein Ablaufplan entworfen und knapp 48 Patienten wurden telefonisch über ihren genauen Impftermin informiert. Aufgrund von den einzuhaltenden Abstandsregeln, dürfen sich ja leider immer nur eine geringe Anzahl an Patienten in der Praxis aufhalten. Für sechs Patienten ist ein Zeitfenster von 30 Minuten vorgesehen.