COVID-19 Impfung

Aufgrund des sehr hohen Aufkommens an telefonischen Rückfragen zum Thema Covid-19, sind unsere Leitungen seit Monaten stark überlastet. Wir möchten Sie daher dringend bitten, sich für die Impfung über dieses Formular anzumelden.

Um die sehr hohe Nachfrage an COVID-19 Schutzimpfungen zu bewältigen, haben wir uns dazu entschlossen Ihnen zwei Samstage für eine Erst-, Zweit, oder Auffrischungsimpung anzubieten. Am 15.01 und am 12.02.2022 öffnen wir die Praxis in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr zusätzlich für Sie. Wir hoffen hierdurch deutlich mehr Impfungen realisieren zu können, als wir es im „normalen“ Praxisalltag sonst schaffen würden.

Wer kann geimpft werden?

▪ Das Impfangebot richtet sich an bereits bestehende Patienten der Landarztpraxis Wüsting.

▪ Alle Patienten ab 12 Jahren, die noch keine Impfung gegen das Coronavirus erhalten haben. (Bei Personen unter 16 Jahren müssen Erziehungsberechtigte die Impflinge begleiten.)

▪ Alle Patienten ab 18 Jahren, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate vor dem Impftermin erfolgt ist.

▪ Alle Patienten, die eine Einzel-Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, die vor mindestens vier Wochen erfolgt ist.

Infos zur Booster-Impfung

Die Auffrischimpfung („Booster-Impfung“) soll laut STIKO erst 6 Monate nach der aus zwei Impfstoffdosen bestehenden Grundimmunisierung verabreicht werden. Ausnahme Johnson & Johnson mit 4 Wochen. Weiterhin empfiehlt die STIKO eine Auffrischimpfung nur für Patienten über 18 Jahre.

Was wird verimpft?

Patienten unter 30 Jahre erhalten den Impfstoff Comirnaty (BioNTech).
Patienten über 30 Jahre erhalten den Impfstoff Spikevax (Moderna).

Wann wird geimpft?

Die Impfungen finden am Samstag, dem 15.01 und am Samstag, dem 12.02.2022 im Zeitraum von 09:00 bis 18:00 Uhr statt. Sobald ein Impftermin für Sie möglich ist, erhalten Sie eine Bestätigung mit den genauen Angaben per E-Mail.

Was muss ich zur Impfung mitbringen?

▪ Ihre gültige Versicherungskarte.

▪ Wenn Sie eine Auffrischungsimpfung erhalten: Ihren Nachweis über die bisher erfolgte(n) Impfung(en), zum Beispiel durch Impfpass oder Ersatzbescheinigung.

Zusätzlich bitte folgende bereits im Vorfeld ausgefüllte Dokumente

Anamnesebogen mRNA (Download)
Aufklärungsmerkblatt mRNA (Download)
Einwilligung zum Datenschutz (Download)

Sollten Sie Probleme beim Download haben, oder Ihr Drucker streiken, so ist das kein Problem. Sie können die Unterlagen gerne in der Praxis abholen. Wichtig ist nur, dass Sie diese bitte bereits ausgefüllt zum Termin mitbringen. Dieses spart Ihnen und uns sehr viel an kostbarer Zeit. Vielen Dank!

Bitte sagen Sie Ihren Termin ab!

Das Impfangebot ist leider sehr begrenzt. Sollten Sie anderweitig einen Impftermin erhalten haben, so freut uns das wirklich sehr, denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Bitte informieren Sie uns darüber jedoch umgehend (gerne per E-Mail), damit wir den Termin an bereits wartende Patienten vergeben können.

1 Step 1
Anmeldung zur Impfung gegen das Coronavirus (SARS-CoV-2)
Sind Sie bereits Patient der Landarztpraxis Wüsting?

Leider aktuell keine COVID-19 Impfung möglich

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell Impfungen gegen das Coronavirus (SARS-CoV-2) nur für bereits bestehende Patienten ermöglichen können. Vielen Dank!

Ihre Altersgruppe zum Impftermin15.01.2022 oder 12.02.2022
Art der Impfung

Leider aktuell keine Auffrischungsimpfung möglich

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aktuell Auffrischungsimpfungen gegen das Coronavirus (SARS-CoV-2) auf Empfehlung der STIKO nur für Patienten über 18 Jahre anbieten. Vielen Dank!

Wichtiger Hinweis zur Auffrischungsimpfung

Am Impftag müssen Sie 18 Jahre alt sein und Ihre letzte Impfung muss 6 Monate vor dem Termin der Auffrischungsimpfung liegen. Ausnahme Johnson & Johnson mit 4 Wochen. 


  • Impftermin 15.01.2022 = Ihre letzte Impfung vor dem 15.07.2021
  • Impftermin 12.02.2022 = Ihre letzte Impfung vor dem 12.08.2021
Bevorzugter Impftermin

Die Impfungen finden bis auf Weiteres an folgenden Tagen statt:

  • Samstag, der 15.01.2022 zwischen 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag, der 12.02.2022 zwischen 09:00 bis 18:00 Uhr

Ihren genauen Termin inkl. Zeitangabe werden wir Ihnen rechtzeitig mitteilen. Sofern ausreichend personelle Ressourcen und Impfstoff zur Verfügung stehen, werden wir auch versuchen weitere Impftermine anzubieten.

Impftage für unter 30-Jährige PatientenMehrfachauswahl (wenn verfügbar) erwünscht
Impftage für über 30-Jährige PatientenMehrfachauswahl (wenn verfügbar) erwünscht
Impfstoff

Die Bundesregierung hat die zu bestellende Menge an mRNA Impfstoff von BioNTech/Pfizer drastisch reduziertSofern Sie über 30 Jahre alt erhalten Sie den gleichwertigen mRNA Impfstoff von Moderna, welcher aktuell in ausreichender Menge bestellbar ist.

Die Wahl des Impfstoffs ist u.a. an die aktuelle Verfügbarkeit von Impfstoffen und bereits getätigten Anmeldungen angepasst.

Nur noch Warteliste für BioNTech möglich

Aufgrund der reduzierten Bestellmenge des Impfstoffs von BioNTech/Pfizer durch die Bundesregierung, sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits alle Impfplätze belegt. Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen. Sollte ein Patient seinen Impftermin absagen, kann dieser neu vergeben werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wahl des Impfstoffs für unter 30-Jährige Patienten
Wahl des Impfstoffs für über 30-Jährige PatientenBioNTech/Pfizer nur eingeschränkt verfügbar
Angaben zu Ihrer Impfung
Bei uns geimpft
Bei uns geimpft
Persönliche Daten
Wichtige Informationen für den Impftermin

​Die Impfung erfolgt je nach Verfügbarkeit mit den mRNA Impfstoffen von BioNTech/Pfizer oder Moderna.

Bitte bringen die im Vorfeld ausgefüllten Unterlagen zu Ihrem Impftermin mit 

  • Anamnesebogen mRNA
  • Aufklärungsmerkblatt mRNA
  • Einwilligung zum Datenschutz

Wichtiger Hinweis: Die gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen finden Sie auf unserer Startseite zum download, oder Sie können sich diese im Vorfeld in der Praxis abholen. Bitte beachten Sie, dass eine Impfung ohne diese im Vorfeld ausgefüllten Unterlagen nicht durchgeführt wird


Denken Sie bitte auch an Ihre Versichertenkarte und den Impfpass.
Bitte bestätigen Sie die Informationen für Ihren Impftermin
Datenschutz (DSGVO)Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right