COVID-19

Das kostenlose „Impfbuch für alle“

Über 30 % der Deutschen sind mittlerweile vollständig geimpft und über die Hälfte der Bevölkerung hat zumindest schon die erste Impfung erhalten. Dennoch gibt es noch immer viel Unsicherheit und Fragen zu den Impfstoffen und leider kursieren noch immer eine Menge falscher Informationen herum. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Gesundheit und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung möchte das RKI diesem nun mit einem kostenlosen Impfbuch für alle entgegenwirken.

Das Sachbuch bündelt Informationen aus aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und erzählt von den Anfängen des Impfens bis heute. Zusammen mit dem Mediziner und Moderator Dr. med. Eckart von Hirschhausen beantwortet ein Team von Autorinnen und Autoren fachlich fundiert und leicht verständlich auf 80 Seiten alle wichtigen Fragen rund um das Thema Impfen. 

Das handliche Taschenbuch – optisch angelehnt an den gelben Impfpass – ist kostenlos und liegt in Apotheken und Praxen aus und steht schon online zum Download bereit.